Technik und Digital in Dillingen

Technik Highlights von uns für Sie:

Software
März-Ausgabe der Zeitschrift test

Sicherheitssoftware

Stiftung Warentest. Sicherheitssoftware: Auch Gratisprogramme bieten guten Schutz

Digital
Stiftung Warentest

DVB-T2-Außenantennen

Stiftung Warentest. DVB-T2-Außenantennen: Guten Empfang schon ab 40 Euro

Internet
Surfen auch mit reduziertem Über­tragungs­tempo noch gut möglich

WLan im ICE

Stiftung Warentest. WLan im ICE: Wie gut klappt das 2.-Klasse-Surfen in der Bahn?

Medizin
Apotheken Umschau elixier

Digitaler Assistent

Supercomputer sollen Ärzte unterstützen

Internet
Am häufigsten kommen Kinder und Jugendliche über soziale Netzwerke oder Messenger-Dienste mit Cyber-Mobbing in Berührung

Cyber-Mobbing auf dem Vormarsch

Eltern sollten vorbereitet sein - schnelle Reaktion ist entscheidend

Sicherheitssoftware DVB-T2-Außenantennen WLan im ICE Digitaler Assistent Cyber-Mobbing auf dem Vormarsch

Bayerisch-Schwaben

Stiftung Warentest

Film-Fakes auf Amazon

Stiftung Warentest. Film-Fakes auf Amazon: Zu schön, um wahr zu sein

Wer weiterhin Fernsehprogramme über Antenne empfangen möchte, muss die Technik im Wohnzimmer auf den aktuellen Stand bringen. Die Umstellung auf den neuen Standard DVB-T2 HD macht dies notwendig

Damit der Bildschirm nicht dunkel bleibt

Antennenfernsehen: Am 29. März wird auf neuen digitalen Standard umgeschaltet

Wenn Eltern ihre Kinder gut auf den Umgang mit Smartphone und Co. vorbereiten, werden sie später mit den Möglichkeiten und Gefahren besser umgehen können

Mein erstes Smartphone

Eltern sollten ihre Kinder auf den Umgang mit dem Handy vorbereiten

Allgäu-Bayerisch-Schwaben

Stiftung Warentest

Mobilitäts-Apps

Stiftung Warentest. Mobilitäts-Apps: 100 Prozent verlässlich ist keine

Stiftung Warentest

Neues Antennenfernsehen

Stiftung Warentest. Neues Antennenfernsehen: Wer nicht aufrüstet, sieht bald schwarz

Auf dem Weg zum papierlosen Büro

Digitalisierung vorantreiben

Auf dem Weg zum papierlosen Büro

Bayern

Ab sofort können Besucherinnen und Besucher der TH Nürnberg das BayernWLAN nutzen

Jugendarbeit des Landkreises informiert zum Thema "Internet sicher nutzen" Landkreis Schweinfurt. Am 07. Februar ist internationaler Safer Internet Day

Werner Prucker (links), Leiter Technik Nürnberg, Deutsche Telekom AG, und Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, bei der Vertragsunterzeichnung zum Breitbandausbau am 1. Februar 2017 im Wirtschaftsrathaus der Stadt Nürnberg

Startschuss für schnelles Internet

Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas hat am heutigen Mittwoch, 1. Februar 2017, den Kooperationsvertrag zwischen der Deutschen Telekom und der Stadt Nürnberg für den Breitbandausbau im Rahmen des Bayerischen Breitbandförderprogramms unterzeichnet

Teilen: